Wirtschaftsstandort

Unwiderstehlich in Sachen Lebensqualität

Die am Nordufer des Bodensees gelegene ehemalige Reichsstadt zählt zwar nur knapp 22.000 Einwohner, aufgrund ihres großen Dienstleistungs-, Einzelhandels- und Kulturangebotes ist sie dennoch eine Stadt der Superlative. Seit 2004 ist Überlingen eine so genannte "Cittaslow", ein Prädikat für besonders lebenswerte Städte. Diesen Titel hat sich das einzige Kneippheilbad Baden-Württembergs redlich verdient. Das mediterrane Flair und Klima der "Riviera des Bodensees", die längste und schönste Uferpromenade, das reizvolle Stadtbild mit seinen historischen Stadtmauern und Türmen, die Bodensee-Therme sowie international anerkannte Kliniken, Sanatorien und Kurhotels, ein breites, vielfältiges Freizeit- und Kulturangebot und nicht zuletzt eine sehr gute Infrastruktur - für Unternehmen, die laufend Top-Mitarbeiter suchen, stellen Trümpfe dar, mit denen Überlingen bei der Standortwahl punkten kann.

Umfangreiches Bildungsangebot

Überlingen bietet in punkto Bildungseinrichtungen hervorragende Ausbildungs-, Weiterbildungs- und Kooperationsmöglichkeiten. Die malerische Bodenseestadt und Heimat des Schriftstellers Martin Walser genießt einen internationalen Ruf als Schulstadt. In Überlingen können Sie auf das Bildungsangebot des Salem International College, des Bildungszentrum Schloss Rauenstein, der Akademie der Führungskräfte, des Inlingua Sprachcenters sowie von diversen Schulen verschiedenster Typen (Gymnasium, Wirtschaftsgymnasium, Technisches Gymnasium, Ernährungswissenschaftliches Gymnasium, Realschule, Gemeinschaftsschule, Kaufmännische, Haus- und Landwirtschaftliche, Berufsfach- und Gewerbeschule, BTA Berufskolleg, Waldorfschule sowie mehrere Grundschulen) zurückgreifen.

Eine idyllische Hightech-Stadt

In Überlingen sind eine Reihe namhafter und innovativer Unternehmen ansässig: MTU Logistics, Diehl Aerospace und Diehl BGT Defence, Allweier Präzisionsteile, Puren, RAFI Eltec, SIMTECH und eNovation. Überlingen zieht innovative Hightech-Unternehmen an. Dafür sorgt eien traditionell unternehmensfreundliche Politik. Die Nähe zur Messe Friedrichshafen sowie zum Flughafen Friedrichshafen bieten den Unternehmen regionale Standortvorteile.

Mit besten Anbindungen nach überall

Überlingen zeichnet sich durch eine exzellente Verkehrslage aus. Die Stadt ist über die B31 sowie die Autobahn A98 Singen-Stuttgart bzw. Singen-Schweiz/Italien hervorragend erreichbar. Der Flughafen Friedrichshafen liegt ca. 45, der Flughafen Stuttgart ca. 90 und der Flughafen Zürich ca. 60 Autominunten entfernt. Über IRE-Verbindungen erreichen Sie ohne umzusteigen Schienenverkehrsknotenpunkte wie Basel, Ulm und Singen.