Kinder- und Jugendbeteiligung in Überlingen

Zur Beteiligung der Kinder und Jugendlichen führt die Stadt Überlingen seit 2010 alle zwei bis drei Jahre ein Jugendforum durch. Der Jugendbeteiligungsprozess startet mit der Vorbereitung des Jugendforums. Im Vorfeld  wird mit Hilfe einer Umfrage ermittelt, welche Themen die Jugendlichen aktuell interessieren. Am Jugendforum können sie sich dann an verschiedenen Themeninseln austauschen und erste Ideen entwickeln. An den hieraus entstehenden Projekten arbeiten die Jugendlichen nach dem Jugendforum weiter. Dabei werden sie vom Jugendreferat begleitet.