Überlingen kürt seine Spitzensportler

Am 16. März findet ab 19:00 Uhr im Kursaal die jährliche Ehrung verdienter Sportler statt. Sportbegeisterte können ab sofort für den/die Sportler/in und die Mannschaft des Jahres abstimmen.

Nach einer Vorauswahl durch die Fachjury stehen zur Wahl:

Für die Mannschaft des Jahres:
- die Tennis U 12-Mädchen-Mannschaft
- das Jugend-Segelbundesliga-Team
- die Fußball C1-Junioren-Mannschaft:

Als Sportlerin des Jahres:
- die Thaiboxerin Kristin Schwer
- die Leichtathletin Lisa Kramer
- die Skiläuferin Anne Katharina Keßler

Durch den Galaabend führen Sport-Redakteur Reiner Jäckle und Moderatorin Janina Gander von Regio-TV. Auf die Gewinner jeder Kategorie wartet eine eigens für diesen Anlass entworfene Trophäe.

Neben dem Nachwuchs-Förderpreis und dem Talentförderpreis wird dieses Jahr auch erstmals ein Sonderpreis für sportliche Höchstleistungen verliehen. Mit der Auszeichnung sollen dauerhafte Spitzenleistungen geehrt werden. Insgesamt werden an dem Abend 59 Einzelsportler/innen und acht Mannschaften aus elf verschiedenen Sportarten geehrt. Oberbürgermeister Jan Zeitler dazu im Pressegespräch: “An diesem Abend stehen unsere verdienten Sportlerinnen und Sportler im Mittelpunkt, wir haben viele Highlights 2018 in Überlingen gehabt und ich freue mich, diese in einem angemessenen Rahmen ehren zu können.“

Frau Adelheid Hug (Abteilung BJS), Oberbürgermeister Jan Zeitler und Michael Gut.

Als besonderes Highlight wird Joey Kelly, bekannt als Mitglied der Band „The Kelly Family“ und erfolgreicher Extremsportler, zu Gast sein. Kelly wird sein privates Fotoalbum öffnen und in einer Talkrunde für Fragen zur Verfügung stehen.  
Anschließend findet im Foyer des Kursaals eine After-Show-Party statt.

Und so können Sie noch bis Sonntag, den 03. März abstimmen:

Per Telefon:
Wählen Sie die Grundnummer 01379/370500 und hängen die jeweilige Endziffer Ihres Kandidaten/Ihrer Mannschaft an:

- 51: Tennis U 12-Mädchen-Mannschaft
- 52: Jugend-Segelbundesliga-Team
- 53: Fußball C1-Junioren-Mannschaft:
- 54: Thaiboxerin Kristin Schwer
- 55: Leichtathletin Lisa Kramer
- 56: Skiläuferin Anne Katharina Keßler

Ein Anruf aus dem Festnetz kostet 0,50 €, Mobilfunkpreise können abweichen. Anzugeben ist von Anrufern neben dem Namen und der Adresse das Stichwort „Sportlerwahl“.

Per Mail:
Schicken Sie eine E-Mail mit der Kennnummer Ihres Favoriten an ueberlingen.redaktion@suedkurier.de

Auf Facebook:
Nehmen Sie an der Online-Abstimmung auf Facebook teil:
www.facebook.de/sportlerehrung

Oder schneiden Sie den Coupon in der Hallo Ü-Ausgabe 07/2019 aus und reichen ihn fristgerecht beim Südkurier ein.