Hilfsnavigation

Volltextsuche




Stadt »schiebt« Finanzierung und Projekte von 2013 nach 2014

Der amtierende Gemeinderat der Stadt Überlingen stimmte in öffentlicher Sitzung „Ermächtigungsübertragungen“ von 2013 nach 2014 zu. Gemeint ist damit, dass die Stadt vom Gemeinderat bereits beschlossene nur noch nicht abgearbeitete Projekte samt deren Finanzierung vom Jahr 2013 ins Jahr 2014 verschiebt. „Ermächtigungsübertragungen“ ist ein Begriff aus dem Neuen Kommunalen Haushaltsrecht.
Früher Haushaltsreste
Kämmerer Ludwig ... mehr

Denkmalschutz nimmt Stellung zur Grabentrasse

In der Gemeinderatssitzung am Mittwoch, 30. Juli, nimmt das Landesdenkmalamt in öffentlicher Gemeinderatssitzung abschließend Stellung zur Grabentrasse. Das kündigte Oberbürgermeisterin Sabine Becker bei der Gemeinderatssitzung am Mittwoch vergangener Woche an. Die Oberbürgermeisterin erwartet eine klare Aussage des Denkmalschutzes darüber, ob die Grabentrasse grundsätzlich mit den Belangen des Denkmalschutzes vereinbar wäre oder nicht. Ein Nein der Denkmalschützer ... mehr

Sanierung der Sprungtürme in Strandbädern

Die Stadt Überlingen lässt die Sprungtürme im Strandbad Nußdorf und im Ostbad sanieren. Die Stadt hat die Aufträge für die Instandsetzung bereits erteilt. Vor Beginn der Badesaison war die Sanierung nicht mehr möglich. Um die Arbeiten auszuführen, benötigt die Stadt das Rammschiff. Da dies bereits seit vielen Monaten ausgebucht ist, sind die Arbeiten erst im September ... mehr

Stadt präsentiert Siegerentwurf für Parkhaus und Pflanzenhaus im Foyer des Kursaals

Täglich rund 20 Interessierte haben die Ausstellung der Wettbewerbsarbeiten für ein neues Parkhaus bei der Bodensee-Therme und für ein Pflanzenhaus östlich der Bodensee-Therme im Dorfgemeinschaftshaus in Bambergen besucht. Roland Leitner, Geschäftsführer der Landesgartenschau GmbH, hatte in Bambergen bereits Fragen der Ausstellungsbesucher beantwortet. Am Mittwoch, 23. Juli, präsentiert die Stadt den Siegerentwurf des Architekturbüros Schaltraum Architektur aus ... mehr

Städtebauliches Sanierungsgebiet attraktiv für Privateigentümer

Die Abteilung Stadtplanung bei der Stadt Überlingen ist derzeit noch mit Vorbereitenden Untersuchungen (VU) zum möglichen Sanierungsgebiet Stadteingang West beschäftigt. Das Untersuchungsgebiet erstreckt sich vom Campingplatz im Westen bis zum Mantelhafen im Osten der Stadt. Im ersten Schritt erfasst die Abteilung Stadtplanung derzeit noch städtebauliche Missstände. Im Zuge der Landesgartenschau 2020 könnte die Stadt, wenn ... mehr

Studierende präsentierten ihre Visionen einer schwimmenden Seebühne

Studentinnen und Studenten des Master-Studiengangs Konstruktiver Ingenieurbau an der Hochschule für Technik in Stuttgart haben in der vergangenen Woche im Rathaussaal ihre Ideen für eine Seebühne in Überlingen präsentiert. Sieben Gruppen stellten ihre Arbeiten vor. Die Aufgabe gestellt hatte Prof. Rolf Kicherer. Angedachte Standorte für eine Seebühne könnten nahe der Bodensee Therme oder im Bereich des Campingplatzes ... mehr

Stadtbücherei bietet erstes öffentliches WLAN in Überlinger Innenstadt

In der Stadtbücherei Überlingen gibt es ab sofort kostenfreies öffentliches WLAN. Es ist das erste für Nutzer kostenfreie öffentliche WLAN in der Überlinger Innenstadt. Anbieter ist ein privates Unternehmen, die Firma Hotsplots (Link: http://www.hotsplots.de/). Die Benutzer müssen sich zunächst online bei Hotsplots anmelden und später bei jedem neuen Zugriff mit ihrem Nutzernamen und Passwort einloggen. Eine ... mehr

Architektenwettbewerb Park- und Pflanzenhaus: Erster Preis an Hamburger Büro

Das Architekturbüro Schaltraum Architektur aus Hamburg ist der Gewinner des Wettbewerbs für ein Thermenparkhaus und ein Pflanzenhaus in Überlingen. Der Siegerentwurf zeichnet sich aus durch die „verbindende Gestaltungsidee“, die bildhaft in die bauliche Struktur als Motiv übersetzt wurde. Das Park- und das Pflanzenhaus, die gestalterisch mit einander korrespondieren, bilden in Zukunft das neue städtebauliche ... mehr

Entwürfe im Foyer des Rathauses ausgestellt

Das neue Park- und Pflanzenhaus, welche nahe der Bodensee-Therme entstehen, werden dem Stadteingang West in Überlingen ein neues Gesicht geben und ihn zu einem unverwechselbaren Ort machen.
Seit Jahrzehnten hat der Stadteingang West die Stadt Überlingen beschäftigt. In Zusammenhang mit der Landesgartenschau 2020 wird die Stadt den städtebaulich neugestalteten Eingang realisieren. Spätestens 2017 soll ... mehr

Musik verbindet über Sprachen und Länder hinweg

Chorfestival der Partnerstädte lockte viele Zuhörer an
Wie vielfältig Chormusik sein kann, zeigten acht Chöre aus vier Ländern, die am letzten Mai-Wochenende an verschiedenen Orten in Überlingen zu hören waren. Aus den Partnerstädten Bad Schandau (Sachsen) und Chantilly (Frankreich) waren der Neue Liederkranz 1993 und das Vocalensemble „Via Vocis“ angereist. Darüber hinaus waren der Sponsalia ... mehr

Nur noch 18 Tage Doppelausstellung Hans Fähnle in Überlinger Galerien

Die Fähnle Ausstellungen in der Städtischen Galerie Fauler Pelz und in der Städtischen Galerie Fähnle enden beide am Sonntag, 29. Juni. Kulturreferent Michael Brunner rechnet damit, dass sich in den Pfingstferien noch viele Besucherinnen und Besucher die Arbeiten des expressiven Realisten Hans Fähnle anschauen. Betrübt zeigt sich Michael Brunner darüber, dass die Zahl der Ausstellungsbesucher ... mehr

3.000 Euro an Kinderstiftung Bodensee

Die Kinderstiftung Bodensee der Caritas ermöglicht benachteiligten Kindern Teilhabe. Am Dienstag vergangener Woche haben Oberbürgermeisterin Sabine Becker, Botschafterin der Kinderstiftung, und einer der Geschäftsführer, Bernhard Hatt, einen Scheck über 3.000 Euro von den Veranstaltern der „Überlinger Frühlingsnacht“ in der ehemaligen Kapuzinerkirche entgegengenommen.
Zweck der Kinderstiftung
Die Organisatoren spendeten einen Teils des Erlöses, um benachteiligte Familien zu unterstützen. ... mehr

Studentinnen und Studenten entwickeln Visionen einer Seebühne im Bodensee

Die Landesgartenschau 2020 ist auch eine Thema, das Hochschullehrer und Studierende beschäftigt. Studenten der Fakultät für Bauingenieurwesen im Studiengang „Konstruktives Entwerfen im Hochbau“ der Hochschule für Technik in Stuttgart haben eine Seebühne entworfen. Am Mittwoch, 24. Juni, präsentieren die Studierenden der Landesgartenschau GmbH die Arbeiten. Bis Montag, 30. Juni, stellt sie die Stadt im Foyer des ... mehr

Oberbürgermeisterin verabschiedet Partner der Stadt Überlingen bei Stadtsanierung

Oberbürgermeisterin Sabine Becker und Bürgermeister Matthias Längin haben zwei langjährige Partner der Stadt Überlingen bei Stadtsanierungsprojekten verabschiedet: Nikolaus Weber, Sanierungsberater bei der Kommunalentwicklung Baden-Württemberg, und Referatsleiter Dr. Gerhard Jansen vom Regierungspräsidium Tübingen treten in den Ruhestand. Beide haben die Altstadtsanierung in Überlingen in den vergangenen Jahrzehnten zusammen mit der Stadt und Privaten entscheidend voran ... mehr

Bodensee-Therme öffnet nach Revision am Pfingstsamstag

Zwölf Tage lang war die Bodensee-Therme Überlingen wegen Revisionsarbeiten geschlossen. Die Bodensee-Therme investierte insgesamt 320.000 Euro. Den städtischen Haushalt belastet die Revision nicht. Das Geld stammt aus Rücklagen, die die Bodensee-Therme erwirtschaftet hat. 35 Handwerker aus 15 unterschiedlichen Gewerken arbeiteten seit dem 26. Mai fast 24 Stunden rund um die Uhr in Tages- und Nachtschichten auch ... mehr

Mitteilungen

Stadt Überlingen
Aktuelles
Amtliche Bekanntmachungen

Kur und Touristik Überlingen GmbH
Aktuelles
Pressemitteilungen