Hilfsnavigation

Volltextsuche




Neue Wohnbaufläche im Turmgartenweg Stadt plant Vermarktung ab Mitte 2015

Der Gemeinderat hat in seiner Novembersitzung einen wichtigen Schritt in Richtung Wohnbaulandentwicklung im Turmgartenweg gemacht. Der Rat beschloss die dazu nötige dritte Teiländerung des Bebauungsplans Friedhof-Zahnstraße. Die Bebauungsplanänderung erfolgt nach dem beschleunigten Verfahren. Der Leiter der Abteilung Stadtentwicklung, Axel Philipp, erklärte in der Sitzung, Ziel sei es Mitte 2015 in die Vermarktung gehen zu können.
Bedarf steigt weiter
Die Bevölkerung ... mehr

Baubeginn Edeka-Nahversorger bei Klinik ab 2015 und Eröffnung Mitte 2016

Frank Meng, Gebietsexpansionsleiter der Edeka Handelsgesellschaft Südwest mbH, kündigte in der Gemeinderatssitzung am vergangenen Mittwoch an, dass Edeka nach dem Sommer 2015 mit dem Bau des Nahversorgers in der Kurt-Hahn-Straße beim Schättlisberg beginnen möchte. Bis Mitte kommenden Jahres will Edeka alle planungsrechtlichen Voraussetzungen geschaffen haben. Die Stadt hat ihren Part mittlerweile erledigt. Bereits 2012 ... mehr

Stadt kauft für eine halbe Million Euro Ökopunkte von der Heinz-Sielmann-Stiftung

Der Gemeinderat der Stadt Überlingen hat am Mittwoch (26. November) in nichtöffentlicher Sitzung beschlossen, der Heinz-Sielmann-Stiftung sämtliche Ökopunkte aus dem Projekt Inge-Sielmann-Weiher (früher Walpertsweiler Weiher) abzukaufen. Der Kaufpreis beträgt 529.000 Euro.
Währung Ökopunkte
Die Heinz-Sielmann-Stiftung wird einen Großteil des Geldes in den Nesselwanger Weiher sowie in weitere Biotop-Projekte auf Überlinger Gemarkung investieren. Baubeginn im Nesselwanger Ried ist voraussichtlich ... mehr

Beim B 31 Spatenstich in Friedrichshafen Signal für B 31 Baubeginn an Überlingen

Beim Spatenstich der B 31 neu bei Friedrichshafen hat Oberbürgermeisterin Sabine Becker am Montag vergangener Woche eine Botschaft die B 31 bei Überlingen betreffend erhalten. Landesverkehrsminister Winfried Hermann kündigte an, dass der Spatenstich für die B 31 neu in Überlingen für 2015 oder spätestens 2016 geplant ist. Oberbürgermeisterin Sabine Becker erklärt: „Für das Signal bin ich sehr dankbar.“ Die ... mehr

Gemeinderat genehmigt neun neue Stellen

Der Gemeinderat der Stadt Überlingen hat in seiner Sitzung am Mittwoch vergangener Woche neun neue Stellen (Voll- und Teilzeitstellen) genehmigt. Die Stellen sind nötig, da Aufgaben, die die einzelnen Abteilungen wie zum Beispiel die IT bewältigen müssen, zugenommen haben. In der Vergangenheit hatte die Stadt vor dem Hintergrund der strukturellen Sanierung des Haushalts auf die Schaffung ... mehr

Türkischer Arbeitnehmerverein muss Ende 2014 Vereinsgebäude räumen und zurückbauen

Der Türkische Arbeitnehmerverein muss sein bisheriges Vereinsgebäude in der Schlachthausstraße zum 31. Dezember 2014 verlassen und die ohne Genehmigung errichteten Anbauten zurückbauen. Die Stadt hält die fristgerecht ausgesprochene Kündigung aufrecht. Sie hatte dem Verein bereits Ersatzräume im Jugendhaus Rampe zur Miete angeboten. Diese Räume lehnte der Verein ab. Die Stadt bedauert dies. Eine ... mehr

Spielregeln für Bürgerbeteiligung: Ab 2015 Koordinierungsgruppe und Vorhabenliste

Der Gemeinderat der Stadt Überlingen hat sich mit großer Mehrheit für die Einrichtung einer Koordinierungsgruppe Bürgerbeteiligung ausgesprochen. Die Gemeinderatsmitglieder folgten damit einem Vorschlag der Verwaltung. Vorerst handelt es sich aber noch nicht um einen Beschluss, eine solche Gruppe einzurichten, sondern um eine Kenntnisnahme. Die Stadtverwaltung hat die Räte um weitere Anregungen und Ideen gebeten.
Koordinierungsgruppe Bürgerbeteiligung
In ... mehr

Städtetag Baden-Württemberg verleiht Ehrennadel in Gold an zwei Stadträte

Der Städtetag Baden-Württemberg hat zwei Mitglieder des Überlinger Gemeinderats für 30-jährige ehrenamtliche Tätigkeit ausgezeichnet. Oberbürgermeisterin Sabine Becker überreichte den Stadträten Lothar Fritz (CDU) und Udo Pursche (SPD) Ehrenurkunden und die Ehrennadel in Gold. Beide gehören dem Gemeinderat seit 1984 an und haben die Stadtpolitik in den vergangenen drei Jahrzehnten maßgeblich mit geprägt. Die Ehrung ... mehr

Stadt Überlingen steht im kommenden Jahr vor großen finanziellen Herausforderungen

Die Stadt Überlingen wird die in den kommenden Jahren geplanten Vorhaben in den kommenden Wochen in einer Rangfolge bringen und sie nach Wichtigkeit priorisieren müssen, um der Aufsichtsbehörde einen genehmigungsfähigen Haushaltsplan vorlegen zu können. Die Stadtverwaltung macht dem Gemeinderat einen entsprechenden Vorschlag. Das kündigten Oberbürgermeisterin Sabine Becker und Kämmerer Ludwig Sauter am Mittwoch vergangener Woche in der öffentlichen ... mehr

Neuer Premiumwanderweg »SeeGang« führt von Überlingen und Konstanz

Nach rund eineinhalb Jahren intensiver Arbeit ist der neue Premiumwanderweg „SeeGang“, der die Bodenseestädte Überlingen und Konstanz miteinander verbindet, fertiggestellt worden. Der Streckenwanderweg, an dessen Planung, Konzeption und Umsetzung die Städte und Gemeinden Überlingen, Sipplingen, Bodman-Ludwigshafen, Radolfzell (Liggeringen), Allensbach (Langenrain) und Konstanz beteiligt sind, führt auf rund 53 Kilometern um den Überlinger See.
„SeeGang“ feierlich ... mehr

Weihnachtliche Atmosphäre in Überlingen Weihnachtsmarkt vom 11. bis 21. Dezember

Rechtzeitig vor dem ersten Advent hat der Wirtschaftsverbund Überlingen (WVÜ) für eine weihnachtliche Atmosphäre in der Stadt gesorgt. Seit der vergangenen Woche hängt die Weihnachtsbeleuchtung über den Straßen der Innenstadt. Der Weihnachtsmarkt auf der Hofstatt öffnet am 11. Dezember. Organisator ist wie im vergangenen Jahr die vom WVÜ beauftragte Event- & Produktmarketing Bodensee. Die ... mehr

»Zeitstrahl« Etappen bis zur Landesgartenschau

Die Stadtverwaltung hat zusammen mit der Landesgartenschau GmbH einen „Zeitstrahl“ erarbeitet. Auf dem „Zeitstrahl“ sind Vorhaben in Zusammenhang mit der Landesgartenschau 2020 aufgelistet. Bürgerinnen und Bürger können sich mit Hilfe des anschaulichen „Zeitstrahls“ schnell orientieren. Vorhaben in Zusammenhang mit der Landesgartenschau, bei denen aus Sicht der Stadt und der Landesgartenschau GmbH eine Bürgerbeteiligung ... mehr

Oberbürgermeisterin wirbt für Willkommenskultur

Die Stadt Überlingen lädt auf Initiative der Oberbürgermeisterin alle in Überlingen lebenden Flüchtlinge und die Überlinger Vereine am Dienstag, 2. Dezember, um 18 Uhr zu einem Treffen in den Kursaal ein. Die Einladung der Stadt geht an alle Flüchtlinge, unabhängig davon, ob sie in den Gemeinschaftsunterkünften des Bodenseekreises in Goldbach und der Ottomühle, im Kinder- und Jugendheim Linzgau oder in Anschlussunterbringung in Wohnungen leben. Ziel ... mehr

Stadt Überlingen erfüllt Voraussetzungen für Prädikat »Kneippheilbad« momentan nicht

Der Deutsche Wetterdienst (DWD) hat im Auftrag der Stadt ein Amtliches Gutachten zur Luftqualität im Kneippheilbad Überlingen erstellt. Das insgesamt 53-seitige Gutachten kommt insgesamt zu dem Ergebnis, dass Überlingen die Voraussetzungen für das Prädikat „Kneippheilbad“ nicht erfüllt. In dem Gutachten heißt es wörtlich: „Zur Zeit sind im Beurteilungsgebiet von Überlingen die lufthygienischen Voraussetzungen für die Bestätigung als ... mehr

Oberbürgermeisterin: Gutachten über Luftqualität zwingt Stadt zum Handeln

Oberbürgermeisterin Sabine Becker und Bürgermeister Matthias Längin haben das vom Deutschen Wetterdienst (DWD) erstellte Luftgutachten zum Anlass genommen, auf die Umsetzung des neuen Verkehrskonzepts für die Stadt zu pochen. Oberbürgermeisterin Sabine Becker sagte: „Das Ergebnis des Gutachtens hat uns nicht überrascht.“ Die Stadt habe keine Wahl. Sie müsse handeln und ihr innerstädtisches ... mehr

Mitteilungen

Stadt Überlingen
Aktuelles
Amtliche Bekanntmachungen

Kur und Touristik Überlingen GmbH
Aktuelles
Pressemitteilungen