Hilfsnavigation

Volltextsuche




Schon mehr als 100 Meldungen für ersten Lake Estates Halbmarathon am 1. Mai

„Aus Altstadtlauf wird Halbmarathon“, lautete die Botschaft von Markus Dufner von MCD Sportmarketing und Jürgen Jankowiak von der Kur und Touristik Überlingen. Die beiden Veranstalter wollen den traditionellen Überlinger Altstadtlauf noch attraktiver machen. Das werden sie auch schaffen. Bereits an Ostern hatten sich mehr als 100 Läuferinnen und Läufer angemeldet. Mit so vielen ... mehr

Zehn Flüchtlingskinder haben »Seepferdchen«-Prüfung bestanden

Die ersten zehn Flüchtlingskinder haben am Samstag vor den Osterferien in der Bodensee-Therme die „Seepferdchen“-Prüfung abgelegt. Die acht Jungen und zwei Mädchen haben mit Unterstützung der DLRG Überlingen und der Seglergemeinschaft Überlingen e.V. das Schwimmen gelernt. Neben der DLRG und der SGÜ engagieren sich auch Sportlehrer aus Überlingen, die mithelfen den jungen Flüchtlingen ... mehr

Bauamt sowie Bürgerservice Soziales geschlossen

Das Bauamt einschließlich des Bereichs Bürgerservice Soziales
bleibt am 13.04.2015 nachmittags geschlossen
Das Bauamt einschließlich des Bereichs Bürgerservice Soziales in der Bahnhofstr. 4 bleibt am Montagnachmittag, den 13.04.2015, für den Publikumsverkehr geschlossen.
Vielen Dank für Ihr Verständnis.
   

Oberbürgermeisterin Sabine Becker freut sich über Landesnaturschutzpreis

Die Stiftung Naturschutzfonds Baden-Württemberg verleiht alle zwei Jahre den Landesnaturschutzpreis. Das Motto 2015 lautete: „Vielfalt in Streuobstwiesen – Wir machen mit!“. Mit dem 17. Landesnaturschutzpreis zeichnete das Land Initiativen von Bürgerinnen und Bürgern aus, die sich für den Erhalt und die Pflege der Streuobstwiesen einsetzen. Auch zwei Projekte in Überlingen, eines der Franz-Sales-Wocheler-Schule ... mehr

Jugendliche leisten mehr als 1.000 Arbeitsstunden Partyräume in der Rampe in Eigeninitiative

In Eigenleistung sanieren elf Überlinger Schüler die Kellerräume des Jugendhauses Rampe in Nußdorf. Mehr als 1.000 Arbeitsstunden hat die Gruppe bereits geleistet. In Zukunft wollen die Jugendlichen in der Rampe wieder Jugendpartys veranstalten. Unterstützung haben die Überlinger Schüler am ersten Tag der Osterferien von Stefan Seige erhalten. Zusammen mit seinem Auszubildenden hat der Stukkateurmeister die 16- ... mehr

Landesgartenschau 2020 und Grundschule Themen beim Teilortgespräch Nußdorf

Oberbürgermeisterin Sabine Becker und Bürgermeister Matthias Längin hatten die Bürgerinnen und Bürger von Nußdorf zwei Wochen vor Ostern ins Dorfgemeinschaftshaus eingeladen, um sie über aktuelle kommunale Themen zu informieren. Neben dem Bau des B 31 Anschlusses Rengoldshausen standen die Landesgartenschau 2020 und die Nußdorfer Grundschule sowie der städtische Haushalt im Fokus. Beim Teilortsgespräch in blieben aber viele ... mehr

Fragezeichen hinter Bau des B 31 Anschlusses Rengoldshausen bis zum Landesgartenschaujahr 2020

Die Bürgerinnen und Bürger in Nußdorf sind empört darüber, dass sich das Regierungspräsidium Tübingen mit dem B 31 Anschluss Rengoldshausen viele Jahre lang Zeit lässt. Fraglich ist nach Aussage von Walter Meißner vom Planungsreferat 44 des Regierungspräsidiums Tübingen mittlerweile sogar, ob der Anschluss noch bis zum Landesgartenschaujahr 2020 fertiggestellt sein wird. Die Planung befindet sich noch ... mehr

Neue Strandbadpächterin Susanne Sinner in Nußdorf

Die Stadt Überlingen hat das Strandbad Nußdorf neu vergeben. Neue Pächterin des Strandbads und des Restaurants ist Susanne Sinner. Die Entscheidung traf der Gemeinderat bereits Ende vergangenen Jahres. Den Pachtvertrag haben Stadt und Pächterin für den Zeitraum von zehn Jahren geschlossen. Das Restaurant ist bereits geöffnet. Das Strandbad öffnet dann wie ... mehr

Zweite Asylkonferenz des Bodenseekreises im Juli

Die große Zahl der Flüchtlinge, die neu in den Bodenseekreis kommen, stellen das Landratsamt und die Kommunen im Bodenseekreis vor riesige Herausforderungen. Um die Integration der Flüchtlinge zu bewältigen und den Menschen, die zum Teil dauerhaft in Deutschland bleiben werden, gute Startchancen zu bieten, benötigen der Kreis und auch die Kommunen die Unterstützung aller gesellschaftlichen Gruppen. Bei ... mehr

Stadt kauft Schloss Rauenstein für 2,9 Millionen Euro

Der Gemeinderat der Stadt Überlingen hat am Mittwoch vergangener Woche in öffentlicher Sitzung den Kauf vom Schloss Rauenstein beschlossen. Der Beschluss fiel einstimmig. Der Kaufpreis beträgt insgesamt 2,9 Millionen Euro. Der Kreis hat den Kaufpreis in fünf erst ab 2018 zu zahlende Jahresraten in Höhe von jeweils 580.000 Euro gesplittet. Die Stundung ist zinsfrei. Hätte die Stadt ... mehr

Gemeinderat beschließt 40-Prozent-Stelle Ausländerwesen

Der Gemeinderat der Stadt Überlingen hat einen zusätzlichen Sachbearbeiteranteil im Bereich Ausländerwesen beschlossen. Der zusätzliche Bedarf entsteht durch die Einrichtung einer weiteren Gemeinschaftsunterkunft für Asylbewerber in Deisendorf.
Weitere 80 Personen
Noch im März kommen in der neuen Gemeinschaftsunterkunft des Landkreises in Deisendorf in der Ziegeleistraße 3 insgesamt 80 Plätze für Flüchtlinge zu den bereits bestehenden Plätzen in den bisherigen Unterkünften hinzu. Asylbewerber bleiben im Schnitt ... mehr

Mystik-Ausstellung eröffnet am Palmsonntag mit »Langer Nacht der Mystik«

Am kommenden Sonntag, 29. März, ist es soweit. Das Städtische Museum in Überlingen am Bodensee zeigt die Sonderausstellung, die sich der Spiritualität am Bodensee widmet. Die Sonderausstellung spannt den Bogen von der christlichen Mystik des Mittelalters bis zu den Sehnsüchten und der Sinnsuche moderner Menschen des 21. Jahrhunderts. Los geht’s mit einer „Langen Nacht der Mystik“.
Lange Nacht ... mehr

Feuerwehr kann Hilfsfristen nicht überall einhalten - Investitionen in die Freiwillige Feuerwehr nötig

Schon heute ist absehbar, dass die Stadt Überlingen in den kommenden Jahren viel Geld in die Freiwillige Feuerwehr investieren muss. Das ist das Ergebnis des neuen Feuerwehrbedarfsplans, der der Stadtverwaltung als Entwurf vorliegt. In Nußdorf und Deisendorf kann die Feuerwehr tagsüber die Hilfsfristen nicht einhalten. Die Stadtverwaltung sieht dringenden Handlungsbedarf und informierte den Gemeinderat ... mehr

Gemeinderat und Stadtverwaltung ringen noch um genehmigungsfähigen Haushalt 2015

Die Stadtverwaltung und der Gemeinderat arbeiten weiter am Entwurf für einen genehmigungsfähigen Haushalt 2015. In diesem und den kommenden Jahren, von 2015 bis 2018, möchte die Stadt eine Reihe großer Investitionen tätigen, darunter zum Beispiel die Sanierung von Schulen, der Neubau einer Fahrzeughalle für die Freiwillige Feuerwehr in der Schlachthausstraße oder die Verlegung der ... mehr

Teilortgespräche vor und nach Ostern in Nußdorf und Deisendorf

Die Stadt setzt die Reihe ihrer Teilortgespräche vor und nach Ostern in Nußdorf und in Deisendorf fort. Am Donnerstag dieser Woche, 26. März, lädt die Stadt ins Dorfgemeinschaftshaus nach Nußdorf ein. Am Dienstag, 14. April, informiert die Stadtverwaltung dann die Bürgerinnen und Bürger in Deisendorf ebenfalls im Dorfgemeinschaftshaus. Beider Teilortgespräche beginnen um 19 Uhr.
B 31 Anschluss Thema in Nußdorf
In Nußdorf dürfte ... mehr

Mitteilungen

Stadt Überlingen
Aktuelles
Amtliche Bekanntmachungen

Kur und Touristik Überlingen GmbH
Aktuelles
Pressemitteilungen