5. LAKE ESTATES Halbmarathon am 19. - 20. Mai in Überlingen

Überlingen wird zwei Tage lang zur Laufstadt

Am Sonntag, 19. Mai, und Montag, 20. Mai, findet zum fünften Mal der Lake Estates Halbmarathon statt. Mit dabei sind unter anderem Ultraläufer Benedikt Hoffmann und Nordic-Walking-Weltmeister Michael Epp. Außerdem gibt es ein umfangreiches Rahmenprogramm mit Sänger Tommy Haug.  
 
Die fünfte Auflage des Lake Estates Halbmarathon in Überlingen bringt eine gravierende Änderung mit. Die Veranstaltung wurde vom 1. Mai auf den 19. Mai verlegt. Mit dieser Entscheidung erhofft man sich bei den Organisatoren ein etwas besseres Wetter. Es wird sich zeigen, ob diese Rechnung aufgeht.

Was auf jeden Fall aufgeht, ist die Teilnahme von großen Namen. Erst vor wenigen Tagen wurde bekannt, dass sogar ein Weltmeister mit dabei sein wird.  Mit Michael Epp aus Altshausen ist der fünffache Welttitelträger im Nordic Walking dabei. „Ich bin froh, dass es zeitlich geklappt hat und ein so erfahrener und hochdekorierter Starter bei uns dabei sein kann“, freut sich Organisator Markus Dufner von MCD Sportmarketing. Der Oberschwabe ist ein absolutes Aushängeschild des Sports. Auch in Überlingen steht er mit Tipps und Tricks für alle parat und übernimmt um 9.30 Uhr das Aufwärmprogramm für den Ströble Hören & Sehen Walking & Nordic Walking Lauf, der um 10 Uhr gestartet wird.
 
Um 11 Uhr geht es für die Teilnehmer des La Cucina Run auf die Fünf-Kilometer-Strecke. Doppelt so lang ist der Volksbank Überlingen Lauf, der um 12 Uhr gestartet wird. Der Hauptlauf des Lake Estates Halbmarathon geht dann über exakt 21,0975 Meter. Diese Strecke wurde so vom Deutschen Leichtathletik Verband offiziell vermessen, so dass sich dieser Lauf perfekt für Bestzeiten eignet – zumal er direkt am See sehr flach verläuft. Als Topläufer wird der Stockacher Ultraläufer Benedikt Hoffmann erwartet, der erst vor gut drei Wochen noch in Südafrika beim „Breath Taking Extreme“-Etappenlauf über 265 Kilometer in fünf Tagen den zweiten Platz belegte. Nachmeldungen zu allen Strecken sind noch am Veranstaltungstag möglich.

Auch das Rahmenprogramm kann sich absolut sehen lassen. „Wir haben versucht, auf dem Landungsplatz ein abwechslungsreiches Programm auf die Beine zu stellen“, erklärt Markus Dufner. „Ich freue mich, dass wir mit Tommy Haug einen bereits renommierten Künstler engagieren konnten.“ Der Pfullendorfer Singer und Songwriter hat sich bereits einen Namen gemacht und trat unter anderem schon als Vorgruppe von Michael Patrick Kelly und Gentleman auf. Ebenfalls gespannt darf man auf den Auftritt von Saralinda Bouman sein. Die Sängerin ist in Überlingen aufgewachsen und lebt mittlerweile in Konstanz. Am Lake Estates Halbmarathon kommt sie in ihre alte Heimat und wird dort am Nachmittag auf der Bühne stehen. Außerdem gibt es Tanzeinlagen der Schülerinnen und Schüler der Tanzschule No. 10 aus Überlingen.
 
Am Montag geht das Laufspektakel am Nachmittag weiter. Bei den Schülerstaffelläufen und dem Bambinilauf wird ganz Überlingen im Lauffieber sein. In Kooperation mit den Schulen werden Hunderte von Kinder und Jugendlichen den kurzen Rundkurs in der Innenstadt absolvieren. Los geht es um 16 Uhr mit dem HDI Bambinilauf mit Schülern der Klasse zwei und jünger. Hier erhält jeder Teilnehmer eine Urkunde und eine Medaille. Um 17 Uhr werden dann die HDI Schülerstaffelläufe gestartet. An dieser Stelle allen Teilnehmern viel Erfolg.

Der Zeitplan am Sonntag:

10:00 Uhr       Ströble Hören & Sehen Nordic Walking  und Walking (5 km)  
11:00 Uhr       La Cucina RUN (5 km)  
12:00 Uhr       Volksbank Überlingen Lauf
   (10 km, DLV-vermessen, Bestenlisten fähig)
 
13:30 Uhr       LAKE ESTATES Halbmarathon
   (21,0975 km, DLV-vermessen, Bestenlisten fähig)
 

Anmeldung und Informationen unter:
www.halbmarathon-ueberlingen.de