Aktuelle Beteiligungsverfahren

Auf dieser Seite finden Sie die aktuellen Beteiligungsverfahren der Stadt Überlingen Abteilung Stadtplanung

Das Bauamt in der Bahnhofstraße 4 ist aufgrund der Corona-Pandemie gegenwärtig nicht frei zugänglich.
Die Unterlagen sind während der Öffnungszeiten (Montag - Freitag von 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr sowie Montag und Donnerstag von 14:00 Uhr – 16:00 Uhr) einsehbar.
Da derzeit nur Einzeleinlass möglich ist, wird um vorherige telefonische Anmeldung und Terminvereinbarung gebeten.
Telefonnummer 07551 - 99 1327 oder per mail: bauleitplanung@ueberlingen.de gebeten.
!!Es besteht die Pflicht zum Tragen einer Mund- und Nasenschutzmaske!!

Bebauungsplan "Kreuzäcker 2. Teiländerung" in Lippertsreute

Bebauungsplan gemäß § 13a Abs.1 Satz Nr. 2 Baugesetzbuch

Beteiligung der Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange gemäß § 4 Abs. 2 BauGB bis 07.08.2020

Beteiligung der Öffentlichkeit gemäß § 3 Abs. 2 Baugesetzbuch vom 06.07.2020 bis 07.08.2020

Typ Name Datum Größe
pdf 2020 06 25 Bekanntmachung Hallo Ü 26.06.2020 1,802 MB
pdf Kreuzäcker 2. Teiländerung Lippertsreute 26.06.2020 3,423 MB

Bebauungsplan "Ernatsreuter Öschle 2. Erweiterung" in Ernatsreute

Bebauungsplan gemäß § 13b Baugesetzbuch

Beteiligung der Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange gemäß § 4 Abs. 2 BauGB bis 07.08.2020

Beteiligung der Öffentlichkeit gemäß § 3 Abs. 2 Baugesetzbuch vom 06.07.2020 bis 07.08.2020

Typ Name Datum Größe
pdf 2020 06 25 Bekanntmachung Hallo Ü 26.06.2020 1,882 MB
pdf Ernatsreuter Öschle 2. Erweiterung 26.06.2020 2,866 MB

Bebauungsplan "Altstadt-Hafen- / Schulstraße" in Überlingen

Bebauungsplan gemäß § 13 BauGB

Erneute Beteiligung der Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange gemäß § 4 Abs. 2 BauGB i.V.m. § 4a Abs. 3 BauGb bis 07.08.2020

Erneute Beteiligung der Öffentlichkeit gemäß § 3 Abs. 2 BauGB i.V.m. § 4a Abs. 3 BauGB vom 20.07.2020 bis 07.08.2020

Typ Name Datum Größe
pdf 2020 07 09 Bekanntmachung Hallo Ü 10.07.2020 564 KB
pdf Altstadt Hafenstraße Schulstraße 10.07.2020 6,58 MB

Da es sich um eine erneute Auslegung des Entwurfs handelt wird gem. § 4a Abs. 3 Satz 2 BauGB bestimmt, dass Stellungnahmen nur zu den geänderten oder ergänzten Teilen abgegeben werden können. Diese sind im Einzelnen:

Aufnahme/Ergänzung/Änderungen an Festsetzungen:

  • Aufnahme der Festsetzung eines öffentlichen Geh- und Fahrrechts im Bereich der Flurstücke 575/6 und 575/8
  • Ergänzung der Festsetzung zur Überbaubaren Grundstücksfläche um temporäre Bauten i.S. der Landesbauordnung
  • Erweiterung der Baugrenze im Bereich der Grundstücke Hafenstr. 14, 16 und 18 (Flst. 578, 580, 581)
  • Änderung der Höhenfestsetzungen (Wand- und/oder Firsthöhe) auf folgenden Grundstücken:
    Hafenstraße 11 (Flst. 582)
    Hafenstraße 21 (Flst. 589)
    Schulstraße 5 (Flst. 73)
    Hofstatt 14 (Flst. 57)
    Münsterstr. 18 (Flst. 87)
    Münsterstr. 28 (Flst. 82)
    Münsterstr. 48 (Flst. 562)
  • Klarstellende Ergänzung der Festsetzung zur Verbindlichen Wandhöhe

Ergänzungen im Umweltbeitrag:

  • Ermittlungen und Bewertung der zu erwartenden Beeinträchtigungen: Fledermäuse
  • Potentiell vorkommende Fledermausarten: „Langohr“

Ergänzung/Korrekturen bei den nachrichtlichen Übernahmen:

  • Abgrenzung HQ extrem
  • Korrekturen bei Denkmalen (Hofstatt 6 - Flst. 61, Münsterstr. 32 - Flst. 80, Münsterstr. 38 - Flst. 567 und Seepromenade 11 - Flst. 48/5)

Aufnahme/Ergänzung der Hinweise:

  • Hochwasserschutz
  • Denkmalschutz: Ergänzung zur archäologischen Denkmalpflege
  • Geotechnik
  • Artenschutz Vögel

Anregungen und Bedenken

Bitte geben Sie Ihre Stellungnahme in der Abteilung Stadtplanung ab oder schicken diese an:

Stadt ÜberlingenAbteilung StadtplanungBahnhofstraße 488662 Überlingenoder per E-Mail an: bauleitplanung@ueberlingen.de