Ausschreibung von Eventflächen

Ausschreibung von städt. Flächen in Überlingen-Nußdorf für Freizeit-, Event- und Sportnutzung mit Bezug zum Bodensee.

Die Stadt Überlingen verpachtet folgende Teilflächen (keine Einzelverpachtung möglich) im Bereich der Straße „Zur Forelle“ im Ortsteil Nußdorf:

Flst.Nr.: 106 mit ca. 1.400 qm
Flst.Nr. 73 und 88 mit ca. 950qm

- Die Jahrespacht beträgt mind. 6.250,00 Euro bei einer Vertragslaufzeit von 15 Jahren mit Verlängerungsoption.

- Der Pachtpreis resultiert auch daraus, dass im Bereich der Grundstücke Flst.Nrn. 73 und 88 keine bauliche Nutzung vorgesehen ist.

- Mehrjährige Berufserfahrungen im Bereich von Outdoor-Aktivitäten sind wünschenswert.

Die Stadt Überlingen beabsichtigt eine Freizeit-, Event- und Sportnutzung mit Bezug zum Bodensee zu etablieren.
Die zu verpachteten Flächen sollen dem zukünftigen Pächter für Outdoor-Erlebnisse wie z.B. Kanutouren, Surfschule, Fahrradverleih, Tauchstation und dergleichen dienen.

Nähere Informationen entnehmen Sie bitte der Homepage:
a) Zu den Pachtflächen und den Städtebaulichen Vorgaben:
https://www.ueberlingen.de/startseite/bauen+_+wohnen/bauplaetze.html

Die Stadt Überlingen beabsichtigt, mit dem ausgewählten Bewerber ein vorhabenbezogenes Bebauungsplanverfahren durchzuführen.
Dieses bezieht sich ausschließlich auf die Teilfläche von ca. 1.014 qm des Flst.Nr. 106.
Bei der im beigefügten Lageplan ausgewiesenen Teilfläche von 386 qm des Flst.Nr. 106 handelt es sich um eine nicht bebaubare Abstands-/ Grünfläche, die auch im Bebauungsplanverfahren als nicht bebaubar ausgewiesen wird.

Für weitere Auskünfte stehen Ihnen Herr Salwik (Tel.: 07551 99-1232, Pachtfläche) und Herr Kohlmann (Tel.: 07551 99-1324, Städtebauliche Vorgaben) gerne zur Verfügung.

Bei Pachtinteresse richten Sie bitte Ihr schriftliches Angebot bis spätestens 14.05.2021 an untenstehende Anschrift:
Stadt Überlingen
Abteilung Grundstücksmanagement
Bahnhofstr. 2 (Weiße Villa)
88662 Überlingen

Anlagen

Anlage zur Ausschreibung (257,3 KB)
Ausschreibungstext (120,1 KB)
Städtebauliche Vorgaben (279,9 KB)