Sanierungsrechtliche Genehmigung nach § 145 Baugesetzbuch (BauGB)

Allgemeine Informationen

Im förmlich festgelegten Sanierungsgebieten bedürfen die in § 144 Baugesetzbuch (BauGB) aufgeführten Maßnahmen einer schriftlichen Genehmigung. Dies sind z.B.:

  • Bauvorhaben (auch Werbeanlagen)
  • Grundstückskaufverträge
  • Grundschuldbestellungen

Für die sanierungsrechtliche Genehmigung von Bauvorhaben, Grundstückskaufverträgen und Grundschuldbestellungen ist die Bauverwaltung zuständig. 

Notwendige Unterlagen

Formloser Antrag 

Gebühren

Die Gebühren bemessen sich je Zeiteinheit nach der Verwaltungsgebührensatzung. 

Rechtliche Grundlagen

§§ 144, 145 Baugesetzbuch (BauGB) 

Hans-Jörg Dieringer

Abteilungsleitung Bauordnung, Sachgebietsleitung Bauverwaltung

Bahnhofstraße 4 Bauamt
88662 Überlingen
Tel.: 07551 99-1360
Fax: 07551 99-1422
Raum 1.10