Ferienbetreuung

Ferienbetreuung für Schüler*innen der Klassen 1 bis 6 aus Überlingen

Die Stadt Überlingen bietet für das laufende Schuljahr 2020/21 eine zentrale Ferienbetreuung für alle Überlinger Schüler*innen der Klassen 1 bis 6 in der Bunten Villa der Grund- und Gemeinschaftsschule Wiestor zu folgenden Zeiten an: 

- Weihnachtsferien    04.01. bis 08.01.2021 außer dem 06.01.2021
- Fasnachtsferien      15.02. bis 19.02.2021
- Osterferien              06.04. bis 09.04.2021
- Pfingstferien            25.05. bis 04.06.2021
- Sommerferien:        23.08. bis 10.09.2021 (ergänzend dazu bietet der Familientreff Kunkelhaus in den ersten drei Sommerferienwochen eine Ferienbetreuung an)

Die Betreuung kann wochenweise sowie tageweise gebucht werden.

Wir bieten folgende Betreuungszeiten zu momentan folgenden Gebühren an:
- halbtags,  7.30 bis 12.30 Uhr (71,65 €/Woche für fünf Tage)
- halbtags,  7.30 bis 13.30 Uhr (77,90 €/Woche für fünf Tage zzgl. Mittagessen)
- ganztags, 7.30 bis 17.00 Uhr, freitags bis 14.00 Uhr (103,80 €/Woche für fünf Tage zzgl. Mittagessen)

Bei einer 4-Tage-Woche bzw. bei tageweiser Buchung verringern sich die Kosten entsprechend.

WICHTIG: Auch während der Ferienbetreuung müssen wir uns an die aktuelle Coronaverordnung des Landes Baden-Württemberg halten, weshalb folgende Maßnahmen notwendig sind:

·Für Kinder weiterführender Schulen besteht eine Maskenpflicht. Kinder ab Klasse 5 können daher nur an der Ferienbetreuung teilnehmen, wenn sie einem Tragen der Maske in den Räumen und im Freien zustimmen, sofern der Mindestabstand nicht eingehalten werden kann.
·Eltern dürfen die Einrichtung nicht betreten.
·Es werden ausschließlich Kinder ohne Anzeichen einer SARS-CoV-2-Infektion betreut. Auch alle Angehörigen des Haushalts und Personen, die das Kind zur Betreuung bringen, müssen gesund sein. Kinder mit Krankheitsanzeichen dürfen die Betreuungsräume nicht betreten bzw. müssen umgehend abgeholt werden.
·Mit dem Elternbrief, der nach Ihrer Anmeldung versandt wird, erhalten Sie eine Gesundheitsbestätigung, die ausgefüllt und unterschrieben am ersten Tag der Betreuung mitgebracht werden muss. Wir dürfen die Kinder nur dann betreuen, wenn uns diese Gesundheitsbestätigung vorliegt.
·Sollte es während der Betreuung eine mögliche Coronainfektion geben, werden wir uns an die Vorgaben des Gesundheitsamtes halten und müssen die Ferienbetreuung ggf. abbrechen.

Inklusive Ferienbetreuung
Im Rahmen der Inklusion nehmen wir auch Kinder mit besonderen Bedürfnissen in der Ferienbetreuung auf. In einem persönlichen Gespräch mit den Eltern, in dem unsere Betreuerin das Kind kennenlernen kann, wird geklärt, ob wir die Betreuung übernehmen können. Um die Fürsorge- und Aufsichtspflicht gewährleisten zu können, ist es erforderlich, dass dem Kind eine Eingliederungshilfe/Betreuungsperson für die Dauer der Ferienbetreuung zur Seite gestellt wird. Sollten Sie Interesse an einer solchen Betreuung haben, nehmen Sie bitte drei Monate vor der gewünschten Betreuungszeit Kontakt mit uns auf.

Die jeweiligen Anmeldeformulare erhalten Sie rechtzeitig vor den jeweiligen Ferien bei der Stadt Überlingen, Abteilung Bildung, Jugend, Sport im Rathaus oder im Sekretariat Ihrer Schule. Ebenso könne die Formulare auf der Homepage der Stadt Überlingen www.ueberlingen.de unter Leben & Freizeit Kinder & Familien Links & Broschüren heruntergeladen werden.

Bei Fragen steht Ihnen Frau Kramer, Abteilung Bildung, Jugend, Sport, Tel. 07551 99-1024, E-Mail: b.kramer@ueberlingen.de, vormittags gerne zur Verfügung.