Lange Wartezeiten im „Ü.-Punkt“ gehören mit der neuen Online-Terminvereinbarung der Vergangenheit an

Schlange stehen vor dem Bürgerbüro gehört nun der Vergangenheit an.
Schlange stehen vor dem Bürgerbüro gehört nun der Vergangenheit an.

Sie benötigen einen neuen Reisepass, wollen ein Gewerbe anmelden oder sonstige Dienstleistungen des Bürgerservices Ü.-Punkt (Bürgeramt) nutzen? Dann gehört in der Schlange stehen und langes Warten nun der Vergangenheit an!

Seit dem 01.07.2020 bieten wir Ihnen mit der Online-Terminvergabe einen neuen Service, mit dem lange Wartezeiten passé sind. Alle im Bürgerservice Ü.-Punkt angebotene Leistungen können jetzt vorab online gebucht und somit zum gebuchten Zeitpunkt stressfrei erledigt werden. Vereinbaren Sie über das neue System Ihren Wunschtermin!
Die Online-Buchung ist selbsterklärend und sollte für Alt und Jung keine Hürde darstellen. Mit dem neuen System minimieren wir Ihre Wartezeit und sorgen beim Team des Ü.-Punkt für eine bessere Planbarkeit.

Wie vereinbare ich einen Termin?

Termine können auch über die App "cleverQ" vereinbart werden.
Termine können auch über die App "cleverQ" vereinbart werden.
  • Online-Buchung über die städtische Homepage www.ueberlingen.de
  • Online-Buchung (e-Ticket) mit dem Smartphone über die kostenlose App „cleverQ“
  • Direkt vor Ort am Terminal, der im Eingangsbereich des Bürgerservice Ü.-Punkt installiert ist.
    Hinweis: Diese Variante steht noch nicht zur Verfügung, da die Räumlichkeiten des Ü.-Punkt aufgrund der Corona-Maßnahmen derzeit nicht öffentlich zugängig sind.
  • Diejenigen, die keinen Online-Zugang haben, können telefonisch unter Tel. 07551-991188 einen Termin vereinbaren.
    Bitte beachten: Um Ihnen und uns wertvolle Zeit zu sparen, bitten wir Sie, die telefonische Terminvereinbarung nur zu nutzen, wenn die Online-Buchung für Sie technisch nicht möglich ist.

Weitere Informationen zum Anliegen sind im System hinterlegt

Bei der neuen Online-Terminvergabe sind zum gewünschten Anliegen bereits zusätzliche Informationen hinterlegt. Bei der Auswahl des Termins mit der Angabe Ihres Anliegens (z.B. Reisepass beantragen) erfahren Sie, welche Unterlagen Sie für den gewählten Termingrund mitbringen müssen. Dies verkürzt nicht nur die Wartezeit, sondern auch die Verweildauer am Schalter und beugt einer erneuten Vorsprache vor.   

Der Terminal im Eingangsbereich steht schon bereit. Sobald die Corona-Maßnahmen aufgehoben werden, können Termine auch direkt vor Ort gebucht werden.
Der Terminal im Eingangsbereich steht schon bereit. Sobald die Corona-Maßnahmen aufgehoben werden, können Termine auch direkt vor Ort gebucht werden.

Wer ohne einen vorab vereinbarten Termin kommt, kann sich am Terminal im Eingangsbereich einen freien Termin für den Tag oder einer der Folgetage auswählen.  Auch hier ist gewährleistet, dass Sie genau wissen, wann Sie an der Reihe sind.
Selbstredend gibt es für diejenigen, die noch am selben Tag ihre Angelegenheiten regeln wollen, eine Wartezeit, wie es sie vor der Einführung der elektronischen Terminvergabe auch gab. Diese kann aber sinnvoll mit anderen Erledigungen oder einem Stadtbummel überbrückt werden. Denn der am Terminal gebuchte Termin findet verlässlich zur angegebenen Uhrzeit statt, so dass Sie nur rechtzeitig zurück beim „Ü.-Punkt“ sein müssen.
(Hinweis: Diese Variante steht noch nicht zur Verfügung, da die Räumlichkeiten des Ü.-Punkt aufgrund der Corona-Maßnahmen derzeit nicht öffentlich zugängig sind.)

Und so einfach geht es:

  1. Die städtische Homepage www.ueberlingen.de aufrufen und den Button auf der Startseite anklicken.
    oderDie kostenlose App „cleverQ“ downloaden (Google Play Store / App Store) und „Behörden“ > „Stadt Überlingen“ > „Termin vereinbaren“ aufrufen.
  2. Anliegen auswählen und Personenzahl angeben, die diesen Termin gleichzeitig wahrnehmen möchten (z.B. Familie).
  3. Wunschtermin auswählen
  4. Alle Pflichtfelder (Vorname, Nachname, E-Mailadresse) ausfüllen und Termin reservieren. Eine automatische Bestätigung erfolgt per E-Mail.
  5. Bei der Terminbuchung werden Sie auch über die erforderlichen Unterlagen informiert. Einen Tag vor dem Termin erhalten Sie eine automatische Erinnerungsmail.
Wählen Sie Ihren Wunschtermin bequem von zuhause aus.
Wählen Sie Ihren Wunschtermin bequem von zuhause aus.

Sollte der reservierte Termin nicht wahrgenommen werden können, ist es jederzeit möglich, diesen zu stornieren. Der Link dazu befindet sich in der E-Mail der Terminbestätigung. In der App „cleverQ“ gibt es eine eigene Stornierungsfunktion.

Kurzfristige Terminabsagen bei unplanbaren Ereignissen

Sollten an einem Tag bereits alle Termine belegt sein und aufgrund von unplanbaren Ereignissen ein Termin von Seiten des Bürgerservice Ü.-Punkt nicht eingehalten werden können, kann eine Terminabsage per E-Mail versandt und selbstverständlich gleich ein neuer Termin vereinbart werden.
Testen Sie diesen neuen Service vor Ihrem nächsten Besuch beim Bürgerservice Ü.-Punkt! Das Team wäre über Ihre Rückmeldungen und Erfahrungen sehr dankbar. Ihr Team vom Bürgerservice Ü.-Punkt