Thomas Schnell zum „Abteilungskommandant Stadt“ der Freiwilligen Feuerwehr Überlingen bestellt 

V.l. Feuerwehrkommandant Ludwig Ehing, Abteilungskommandant Stadt Thomas Schnell, OB Jan ZeitlerFoto: Stadt Überlingen

Im Rahmen der Gemeinderatssitzung am 25. April 2022 hat Oberbürgermeister Zeitler Herrn Thomas Schnell zum „Abteilungskommandant Stadt“ der Freiwilligen Feuerwehr Überlingen bestellt. Gewählt wurde er am 25. März 2022 in der Abteilungsversammlung Stadt. 

Der Gemeinderat hat in seiner gestrigen Sitzung die nach § 8 Abs. 2 Feuerwehrgesetz Baden-Württemberg (FWG BW) erforderliche Zustimmung zu der Wahl erteilt. Er löst in dieser ehrenamtlichen Funktion Herrn Ludwig Ehing ab, der diese bislang neben seiner hauptamtlichen Tätigkeit als Feuerwehrkommandant ausübte. Thomas Schnell ist Feuerwehrtechnischer Angestellter der Stadt und seit 1992 aktives Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr Überlingen. Seit März 2017 ist er als Zugführer des 3. Zuges der Einsatzabteilung Stadt bestellt. Oberbürgermeister Jan Zeitler gratulierte Herrn Schnell zu seiner Wahl und wünscht ihm für seine neue Funktion alles Gute und viel Erfolg. Herrn Ehing dankte er vielmals für die Wahrnehmung beider Aufgaben in Personalunion. „Ich freue mich auf die weitere gute Zusammenarbeit in diesen herausfordernden Zeiten“, so Zeitler. Ludwig Ehing wurde am 24. Februar 2021 vom Gemeinderat gewählt und ist seit Beginn seiner Tätigkeit am 01. Juli 2021 verantwortlich für 283 aktive Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr und ca. 250 Einsätze pro Jahr. Zugleich obliegt ihm die Sachgebietsleitung „Brandschutz und Gefahrenabwehr“ der Stadtverwaltung. Das Ehrenamt als Kommandant übte er seit März 2019 aus, Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr ist Herr Ludwig Ehing seit April 2008.