Zahl der Gewerbeanzeigen im 2. Quartal 2022

Anzeigepflichtige Tatbestände


Gemäß §14 der Gewerbeordnung (GewO) muss der Gewerbetreibende persönlich ein Gewerbe bei der zuständigen Behörde (Stadt oder Gemeinde) an-, um- oder abmelden. Dieser Anzeigenpflicht muss nachgekommen werden, wer einen selbständigen Betrieb eines stehenden Gewerbes, einer Zweigniederlassung oder einer unselbständigen Zweigstelle anfängt. Die Gewerbeanzeige muss innerhalb von 14 Tagen nach Beginn der Tätigkeit erfolgen.


Ebenfalls einer Gewerbeanzeige bedarf es, wenn


1. der Betrieb verlegt wird,
2. der Gegenstand des Gewerbes gewechselt oder auf Waren oder Leistungen ausgedehnt wird, die bei Gewerbebetrieben der angemeldeten Art nicht geschäftsüblich sind, oder
3. der Betrieb aufgegeben wird.


Zuständig


Die Gewerbeanzeigen werden im Bürgerservice Ü.-Punkt direkt per EDV erfasst. Somit entfällt „das lästige“ Ausfüllen von Formularen. Der Anzeigepflichtige erhält in wenigen Minuten seine Gewerbeanzeige.


Kosten


Die Gewerbeanzeige kostet derzeit lt. städtischer Verwaltungsgebührensatzung 50,60 €. Die Gebühr muss in bar oder als EC-Kartenzahlung beglichen werden.


Möglichkeiten, Termine zu vereinbaren:
1. Online Buchungssystem über die Homepage www.ueberlingen.de
2. Online Buchungssystem über die App „cleverq“ (kostenlos im AppStore für Android und IOS)
3. Telefonisch unter Tel. 07551-991188.

Bitte informieren Sie sich im Voraus, ob für die Ausübung Ihres Gewerbes Erlaubnisse von anderen Behörden eingeholt werden müssen (von der IHK etc.).

Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Ihr Team vom Bürgerservice Ü.-Punkt

27.02.2024
SportlerEhrung 2024 in Überlingen: Ein Fest des Sports und der Anerkennung
Die SportlerEhrung, ein jährliches Highlight im Veranstaltungskalender der Stadt Überlingen, feierte auch in diesem Jahr wieder die herausragenden Leistungen lokaler Sportlerinnen und Sportler. Seit 2005 ist die SportlerEhrung ein fester Bestandteil des städtischen Lebens und erfreut sich stets wachsender Beliebtheit. Dieses Jahr erreichte die Veranstaltung eine bisher nie dagewesene Dimension: Über 200 Sportlerinnen und Sportler aus 15 verschiedenen Vereinen und Schulen wurden geehrt. Darunter befinden sich herausragende Athleten aus 12 verschiedenen Sportarten, die durch ihre Leistungen und Erfolge die lokale Sportlandschaft maßgeblich prägen.
27.02.2024
Der Sozialpass der Stadt Überlingen: Zu Ihrer Information
Berechtigte können den Sozialpass bei der Stadtverwaltung Überlingen, Bürgerservice Soziales – Frau de Francisco – Zimmer 1.13, Christophstr. 1 persönlich zu folgenden Öffnungszeiten beantragen und verlängern: Mittwoch 08.00 bis 12.00 Uhr und Donnerstag 14.00 bis 16.00 Uhr.
Suche
Stadt Überlingen